Teilnehmerrekord bei den Jugendvereinsmeisterschaften 2019

In folgenden Bewerben spielten unglaubliche 33 Kids und Jugendliche um den Titel des Jugendvereinsmeisters 2019:

Newcomer (Jg 2008, 2009, 2010)  |  U12  |  U14 (A- und B-Bewerb)  |  U18

Bei den U12-, U14- und U18-Bewerben wurde der Versuch gestartet ähnlich wie bei den Herren und Damen die Matches über mehrere Wochen auszutragen. Der Finaltag fand am Freitag, 13. September statt, der Newcomer-Turniertag am 22. September. Der Modus hat ausgezeichnet funktioniert und die Spielerinnen und Spieler haben sich einen Großteil der Partien selbst organisiert und ausgemacht!

Für alle Kids gab es tolle Preise vom Verein, für alle Eltern und Zuschauer Tennis auf höchstem Niveau!

Newcomer-Bewerb (3/4 Feld)

  1. Raab Paul
  2. Rammerstorfer Moritz
  3. Wurzinger Sarah

U12-Bewerb (Großfeld)

  1. Marlies Riepl
  2. Scharrer Lukas, Füruter Lorenz, Florian Roithmayr

U14 A-Bewerb

  1. Traxler Sebastian
  2. Niederleithner Maxi
  3. Brillinger David

U14 B-Bewerb

  1. Füruter Jakob
  2. Nigl Louis
  3. Böldl Fabian und Wurzinger David

U18 Bewerb

  1. Niederleithner Leonie
  2. Riepl Niklas
  3. Luca Schmid

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer und Sieger!

 

Das war die Mannschaftsmeisterschaft der Kids und Jugend 2019 …

Heuer meldete der UTC St. Martin erstmals 3 Jugendmannschaften beim OÖTV.

U10 Kids-Team-League
Für die Newcomer in der U10 Kids-Team-League wurde es ein erfolgreicher 4. Platz mit 2 Siegen, punktegleich mit dem Drittplatzierten St. Ulrich (mehr Matches und Sätze gewonnen, aber direktes Duell leider verloren).

Eine knappe Niederlage gab es gegen Meister Hartkirchen nur durch eine „überlegene“ Spielerin aus dem Regionskader und eine Niederlage gegen Vize -Meister Rohrbach (in den Spielen mit insgesamt 4x Tiebreak und 1x dritter Satz Match-Tiebreak).

Alle 9 eingesetzten Spieler konnten erste Meisterschaftserfahrungen in mindestens einem Einzel und einem Doppel sammeln!

U14 Green-Team-League

Ein Stockerlplatz wurde es für die Mannschaft des UTC St. Martin in der Green-Team-League. Punktegleich mit 11 Punkten, das direkte Duell ging leider an Kleinzell. Es stand der Einsatz von vielen neuen Spielern im Vordergrund und dass möglichst alle Kids zum Einsatz kommen.

 

U18 Junior-Team-League

Eine enge Kiste war es beim Kampf um Platz 2 bei den U18-Mannschaften. Der Gruppensieg ging verdient und klar an Waxenberg. Für Platz 2 fehlten nur zwei Punkte. Wie auch bei der U14 stand hier heuer das Sammeln von Meisterschaftserfahrung und der Einsatz von möglichst allen Jugendlichen im Vordergrund.

Wir gratulieren zur erfolgreichen Meisterschaftssaison und bedanken uns bei den Eltern und Betreuern für ihr Engagement mit den Kids!

Für den Wintercup sind bereits U12, U14 und U18 Mannschaften in Hofkirchen gemeldet.

Bezirksmeister Damen und Jugend U12 – Familie Traxler räumt ab!

Bereits Ende Juni konnte unser Nachwuchstalent Sebastian Traxler den Titel der U12-Bezirksmeisterschaften für sich entscheiden. Er setzte sich an die Spitze von 21 Newcomern aus unserem Bezirk. Eine grandiose Leistung!

Monika Traxler machte dieses Kunststück letzes Wochenende ihrem Sohn nach und feierte den Bezirksmeistertitel in der Allg. Klasse der Damen. Beflügelt vom Mannschafts-Meistertitel im Sparkasse-Hobby-Cup holte sie die 14. TCK-Trophy nach St. Martin.

Sollte sich Karl Traxler entscheiden intensiver ins Tennisgeschäft einzusteigen, mangelt es in der Familie nicht an Trainingspartnern der Extraklasse.

Wir gratulieren recht herzlich zu diesen außergewöhnlichen Erfolgen!

Tennis-Wanderung Pesenbachtal

Vergangenen Sonntag fand die alljährliche Tenniswanderung statt. Wir irrten auf Felden, Wäldern und Straßen zum Kirches auf eine Trinkpause und wanderten im Anschluss durch das Pesenbachtal zur Jausenstation Peterlehner, wo wir den Tag bei einem gemütlichen Brunch (leider nicht zum 1/2 Preis) ausklingen ließen.