Doppel-OM 2018

Das Highlight des Jahres 2018! Grandioses Wetter, grandioser Tennistag. Die 16 Doppelpaarungen füllten den Raster wieder voll auf, seit Jahren gibt es regelrecht einen Ansturm auf die begehrten Startplätze. Aber was gibt es Besseres, als ein Tennis-Event, bei dem sich Jung und Alt in  Aubach treffen und sich 2 gegen 2 duellieren?
Und weil es am Ende auch einen Sieger geben muss, lautete dieses Jahr das Finale eine Feldner-Kombination „The big ones“ (Altenhofer – Scheibelhofer) gegen die St. Martiner Crew „Ka Wum“ (Baumann D. – Kamberger O.). Trotz der Hitze fand Udo an diesem Tag in Alti Andi seinen Motivator und lief zu Bestleistungen auf – die beiden holten sich verdient den Ortsmeistertitel!

Alle Jahre wieder – die Doppel-OM

Das Maximum an Doppel-Paarungen wurde 2017 erreicht!
Bei traumhaften Wetter standen spannende Spiele am Programm, wie jedes Jahr fieberte ganz St. Martin auf dieses Tennis-Highlight hin.

Im Finale standen sich zwei neue Teams gegenüber. „Schönes Tennis“ mit Zimmermann Chr./Schönberger E. traten gegen „Baumi+Alex“ an. Mit 6:4 setzte sich das erfahrene Doppel gegen die „jungen“ Hupfer durch, wir gratulieren Zimmes u. Elfi recht herzlich zum Doppel-OM-Sieg!

Natur Pur – Alle anderen spielen nur Tennis!

Tolle Stimmung beim alljährlichen Tennis-Doppel-Turnier im Aubachstadion. 12 Teams kämpften von 09:00 bis 16:00 um die Krone des Doppel-Ortsmeisters, die Bilder-Galerie spricht Bände für sich!

Nach Jahren der Dominanz von GHCT und SBG-Hot-(T)Boys, setzten sich im diesen Jahr gestählte Körper durch – Armin und Alti Flo als „Natur Pur“ wussten zu begeistern. Im Finale gegen „Die Musiker“ spielten sie per 6:3 den Finalsieg nach Hause. Die Aubach Warriors gratulieren recht herzlich – Rock On!