Doppel-OM 2019

Das Vereins-Highlight 2019 war eine grandiose Veranstaltung! Zum ersten Mal wurde die Anzahl an Mannschaften auf 20-Doppelpaarungen aufgestockt. Bei traumhaften Tennis-Wetter merkte man allen die Tennis-Euphorie im Aubachstadion an. Super Tennis und ausgelassene Stimmung, so lässt sich der UTC St. Martin auch in einem Satz beschreiben.
Sportlich waren alle auf die Titelverteidiger „The Big Borg“ gespannt, die sich für 2019 ihrem Namen entsprechend neu eingekleidet haben.  Zwei Newcomer Teams legten den beiden Feldnern aber Steine in den Weg – „Schönis United“ und „Andi + Zimmes“ waren ebenso heiß auf den Titel. Die Gruppenphase wurde von allen Favoriten-Paarungen überstanden, der Showdown ließ bis zum Halbfinale auf sich warten:

Leitner Andi + Zimmes Alex + Baumi 7 : 5
Schönis United The Big Borg 6 : 3

Ein Kracher, der Titelverteidiger aus dem Rennen, erwartungsgemäß stiegen „Andi + Zimmes“ ebenbso ins Finale auf. Das auf dem Papier stärkste Doppel lies sich dann auch im Finale nicht mehr aufhalten:
Doppel-OM-Sieger 2019 „Andi + Zimmes“

Zum Nachlesen der Tabelle der Gruppenphaase:

SPIELPLAN
                     
Gruppe A   Gruppe B
Team P GW GL +/-   Team P GW GL +/-
Alex + Baumi 8 22 9 13   Schönis United 8 25 7 18
Zwei Asse zu Dritt 0 5 28 -23   Clemens + Petra 4 14 11 3
Smashing Pubkids 4 21 12 9   Mad J 0 2 29 -27
Die dicken Äste 2 13 20 -7   Leibes Hias + Tschisdef 4 20 15 5
Bier & Koks 6 18 13 5   Rangers 4 17 15 2
                     
Gruppe C   Gruppe D
Team P GW GL +/-   Team P GW GL +/-
SBG Hot Boys 6 18 14 4   Leitner Andi + Zimmes 6 18 6 12
Lama 4 21 13 8   Ka-Wumm 4 16 6 10
Lisi + Silvia 0 6 20 -14   Doppelschläger 0 4 20 -16
The Big Borg 6 22 11 11   Glaser + Lindorfer 2 9 15 -6
Van de Pinters 4 14 13 1          

Das Glück des Tüchtigen

Meister in der Bezirksklasse Nord A und 2ter in der 2ten Klasse Nord A bedeuten 2x den Aufstieg für die Aubach Warriors! Historisches für den UTC St. Martin, der in der Vereinsgeschichte noch nie zwei Mannschaften genannt hatte, die so hoch in der Liga vertreten waren. 2020 wird der UTC ein Team in der Regionalklasse und  eines in der 1. Klasse stellen.

Die Punkteausbeute war grandios diese Saison:
Keine Niederlage in der Bezirksklasse und nur zwei Niederlagen in der 2ten Klasse!


Die Aufstiegsfeier lässt aber noch auf sich warten – sie findet am 27. Juli im Rahmen der Doppel-OM im Aubachstadion statt.

Trainingslager in Leibnitz

Auch im April 2019 war der UTC St. Martin in der Steiermark, genauer gesagt in Leibnitz, wieder auf Trainingslager zu Besuch. Die alt-bewährte Jufa diente als Raststätte und die Plätze des steirischen Tennis-Verbands wurden als Trainingsort genutzt. Aber es war nicht alles wie immer, denn zum ersten Mal in der Geschichte des Trainingslagers waren Spieler-Frauen und ein neuer Trainier mit an Board. Die Änderungen hatten ihre positiven Auswirkungen, es war ein Trainingslager Prädikat „wiederholenswert“!

New-Tennis-Generation

Winterabschluss 2018/19

Am 6. April 2019 beendete die „New-Tennis-Generation“ ihr erstes Wintertraining in der Donauhalle in Ottensheim. Top motiviert und mit vollem Einsatz wurde jeden Montag eine intensive Trainingsstunde mit Trainerunterstützung absolviert. Dabei konnten die NTG Teilnehmerinnen ihre Tennisbasics auffrischen und festigen. 16 Spielerinnen (3 aktuell in Babypause) sind somit bestens auf die kommende Sandplatz-Saison vorbereitet.

Ein herzliches Dankeschön ergeht an die Trainer Florian Hueber und an Georg Schönberger, die die NTG beim Wintertraining jede Woche kompetent unterstützt haben.

Sommer 2019

Um weiterhin gute Fortschritte zu erzielen, wird das Damentraining natürlich auch im Sommer weitergeführt. Die ersten Trainingseinheiten am Sandplatz werden 7 Spielerinnen am Trainingslager in Leibniz absolvieren. Danach startet das wöchentliche Training mit Trainerunterstützung im Aubach.

Die NTG freuen sich immer über neue Spielerinnen. Egal ob Anfängerin, Wiedereinsteigerin oder Fortgeschrittene wir finden für alle einen Platz. Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme mit Petra Hintenberger (0676/814128102) oder Magdalena Radler (0680/3330161).

Neue UTC-Dressen

Die Herren-Mannschaften des UTC St. Martin werden 2019 mit neuen Dressen ausgestattet. Zu Saison-Beginn werden wir eine feierliche Dress-Übergabe einplanen, damit der Meisterschaft 2019 mit neuem Gewand nichts mehr im Wege steht.
Herzlichen Dank an die beiden Sponsern SWS Rechtsanwälte und Thomas Pühringer Bauconsulting: