Durchwachsenes Wetter – top Leistungen

Die Herren-Mannschaft hat am SA im ersten Meisterschaftsspiel dem durchwachsenen Wetter getrotzt und gegen Lembach ein 6:3 erkämpft.  Beeindruckend die Statistik der Nummern 1-3, Georg, Zimmes und Flokes: 36:2 Games stand es für die Aubach-Warriors auf Platz 1! Wesentlich spannender liefen die Matches auf den Positionen 4-6 ab, sowohl Alti als auch Baumeister Pürtsch mussten sich im 3ten Satz geschlagen geben. Nur Mario auf Platz 4 spannte die Segel in Richtung 5er ITN auf  und steht nach seinem Sieg nun bei 5,995.

Leider wurden die zahlreichen Zuschauer immer wieder von Regenwolken überrascht, das allein dürfte der Grund sein, warum 2/3 des Biervorrats nicht geleert worden war. Aber das Wetter kann man sich nun mal nicht aussuchen, umso größer ist die Vorfreude auf das nächste Heimspiel gegen Neufelden!