Mit Rückenwind zum Granit-Derby

Die Aubach-Crusher verteidigen souverän den dritten Tabellenplatz. Der 7:2 Erfolg gegen Rottenegg war nach drei knappen Niederlagen in Folge Balsam auf der Seele der UTC-Klopfer:

Mit 12 Punkten am Konto gestaltet sich die Reise ins benachbarte Kleinzell nun wesentlich gemütlicher. Der Viert-Platzierte kann immerhin nur 9 Punkte aufweisen, also keine Gefahr mehr nach hinten! Spannende und zugleich ausgelassene Stimmung garantieren ein hochkarätiges Granit-Derby mit Kleinzell. Der TC muss mit 6 Punkten am Vorletzten Platz noch wesentlich mehr in die anstehenden Partien investieren.

Men of the Matches gab es diese Woche gleich mehrere: O.J., der mit erbitterter Ausdauer 6:7, 7:5 und 7:5 einen Punkt einheimste. Alti, der auf Nummer 1 zu gewohnter Stärke zurück fand und Coach C, der als Betreuer O.J. uns Martsches zum Erfolg führte:

coach-c