3 Punkte zum Auftakt

Bei Kaiserwetter herrschte beste Stimmung im Aubachstadion! Zum Auftakt der OÖTV-Mannschaftsmeisterschaft gegen Haslach gab es obendrauf noch 3 Punkte. Haslach musste leider ohne Jugendlichen anreisen, aufgrund der neuen Regelung eines U21-Spielers stand es daher schon vor Beginn der Partie 2:0 für unseren UTC. Einzelsiege von Christian Zimmermann, Florian Hueber und Andi Altenhofer sicherten bereits vor den Doppeln den Tagessieg. Georg Schönberger und Thomas Pühringer konnten leider nicht an die Form des Trainingslagers anknüpfen, nach durchwachsenen ersten Sätzen verloren beide im Tie-Break des zweiten Satzes – auch weil sich die Haslacher keine Blöße gaben.

Im Doppel blitze die Team-Stärke der St. Martiner wieder auf, sowohl Einser- als auch Zweier-Doppel wurden souverän gewonnen – 3 Punkte beim Endstand 7:2!

Bezirksmeisterin 2016 kommt aus St. Martin!

IMG_0951Die jüngste Teilnehmerin aus St. Martin holte den Titel der TCK-Trophy 2016 nach Hause. Nachdem die Herren in Kleinzell mit Erstrunden- und Zweitrunden-Aus enttäuschten, schaffte Klara Würzl bei den Damen heuer den Finaleinzug. Mit einer unglaublichen Leistung gewann die erst 19-Jährige das Finale am Sonntag gegen Kern Paula mit 6-3 6-3 und sicherte sich ihren ersten Bezirksmeistertitel in der allgemeinen Klasse.

Wir gratulieren recht herzlich zu diesem außergewöhnlichen Erfolg und wünschen für die Sommer-Meisterschaft in der Bezirksliga mit Walding alles Gute!