Kinder-Tenniswoche der Sparkasse


Auch heuer gab es in der ersten Ferien-Woche wieder den Sparkasse-Tenniskurs im Aubach/St. Martin

Am ersten Tag nahmen 9 Kinder am Schnuppertraining teil und sammelten ihre ersten Erfahrungen mit den gelben Filzkugeln. 13 weitere Kinder wurden am Montag in 4 Gruppen eingeteilt und besuchten den Tenniskurs die ganze Woche. Mit dem Wetter hatten wir nur am Mittwoch etwas weniger Glück, fanden aber mit der Tennishalle in Hofkirchen eine entsprechende Ausweichmöglichkeit. Dank der reibungslosen Zusammenarbeit der Eltern mit Fahrgemeinschaften, war auch die etwas weitere Fahrt dorthin kein Problem.

Der Kurs sollte den Kindern ein erstes Kennenlernen mit den verschiedenen Techniken wie Vorhand, Rückhand, Aufschlag und Volley vermitteln. Am Freitag fand wie gewohnt das heiß ersehnte Abschlussturnier mit tollen Preisen der Sparkasse St. Martin statt. Die Kids zeigten ihr Können mit dem Tennisracket in den verschiedenen Übungen für Vorhand, Rückhand, Aufschlag und Volley. Die etwas fortgschrittenere Gruppe spielte ein Kleinfeld-Match und die älteren ein Match auf das Großfeld.

In den Ferien können die Kinder weiterhin immer freitags von 15:00-17:00 das Tennis-Training im Aubach besuchen.

Bedanken möchten wir uns für die tolle Zusammenarbeit mit den Eltern, sowie der Sparkasse und vor allem bei den Kindern für ihre  Begeisterung und tolle Leistung während der gesamten Tenniswoche.

 

Grandioser Abschluss

So schnell ist sie vorbei, die Meisterschaft! Und besser könnten die beiden letzten Spiele für den UTC nicht laufen, zwei weitere Siege festigen den ausgezeichneten dritten Platz:
http://ooetv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/groupPage?championship=O%C3%96TV+Sommer+2014&group=107297

Nach dem 9:0 in Kleinzell folgte ein 6:3 zu Hause gegen Herzogsdorf, die Derby-Time war sozusagen immer auch Prime-Time für die Aubach-Crusher! Eines ist neben den zahlreichen sehr guten Leistungen auf der roten Asche sicher – der UTC hat die besten Fans und jede Woche ungetrübte Feierlaune. In diesem Sinne bereiten wir uns auf die weiteren Highlights, Doppel-Meisterschaft und Vereinsschaft, vor. The Show must go on!